Star Ocean: The Second Story für PS1

Star Ocean: The Second Story für PS1


Star Ocean: The Second Story ist ein actiongeladenes Rollenspiel aus dem Bereich Science-Fiction im Anime & Manga-Stil ab 12 Jahre. Star Ocean: The Second Story ist Bestandteil der Star Ocean-Serie, die von Enix vertrieben und von tri-Ace entwickelt wurde. Einige Elemente der Star-Ocean-Reihe wurden aus der Science Fiction-Serie Star Trek übernommen. Dazu zählen der Warp-Antrieb, der Föderations-Gedanke und eine Form der Obersten Direktive, die das Einmischen in weniger entwickelte Zivilisationen verbietet.

Das Spiel handelt von einem merkwürdigen, sphärenförmigen Meteoriten, der auf dem friedlichen Planeten 'Expel' aufschlägt und Menschen und Tiere in Ungeheuer verwandelt. Das Objekt wird seitdem 'die Hexenkugel'[A 1] genannt. Aufgabe des Spielers ist es, mit einer ausgesuchten Hauptfigur das Geheimnis der Hexenkugel zu ergründen und Expel zu retten.

Der zweite Teil von Star Ocean ähnelt dem ersten Teil in vielerlei Hinsicht. Bewährte Features: wurden erweitert, so gibt es beispielsweise mehr Fertig- und Fähigkeiten und mehr Ergebnisse, die diesen Fähigkeiten entspringen können.

So wurde unter Anderem das Emotionssystem um einige Features: erweitert. Wenn zum Beispiel ein Charakter während eines Kampfes umkommt, kann ein anderer Kampfteilnehmer, der mit dem Gefallenen besonders gut befreundet war, in Rage geraten und ist für einige Zeit stärker als gewöhnlich.

In diesem Teil gibt es die zwei verschiedenen Hauptfiguren Claude C. Kenni und Rena Lanford, zwischen denen der Spieler wählen kann. Mit dem ausgesuchten Charakter beginnt das Spiel. Je nachdem, welche Hauptfigur gewählt wurde, können bestimmte Nebencharaktere dem Abenteurerteam hinzugefügt werden. Andere Nebencharaktere fallen hingegen weg. Die Gesamtzahl der spielbaren Figuren wurde auf acht festgelegt. Ist die Höchstzahl an Teilnehmern erreicht, können keine weiteren Charaktere mehr rekrutiert werden.

Ein wegen seiner Beliebtheit beibehaltenes Feature in Star Ocean: The Second Story sind die sogenannten 'Einzelaktionen', bei denen der Spieler seine Gruppe vor einer Stadt auflöst und die einzelnen Charaktere im Ort suchen gehen muss. Wenn er sie anspricht, können Mini-Events freigeschaltet oder, bei korrekten Antworten und Kommentaren, Beziehungen unter den Figuren geschaffen und gefördert oder verschlechtert werden. Dies beeinflusst das Spielende, das durch sogenannte Charakter-Endings geprägt ist - jede Figur hat eine eigene private Zukunft, deren Gestaltung durch die Beziehungsbemühungen des Spielers abhängig ist. Da es offiziell 87 unterschiedliche Charakter-Endings gibt, ist die Variationsmöglichkeit in den Beziehungsgestaltungen enorm.

GTIN: 0711719158226



Mehr Infos zu diesem Spiel - mit Video

Daten abfragen

Online neu oder gebraucht kaufen bei

Amazon

Lokal shoppen

Mehr als 10000 Spiele - bei Foxter in Wiesbaden oder Frankfurt

Ähnliche Games

Digimon World 2003 für PS1Final Fantasy Anthology für PS1Final Fantasy Origins: Teil 1/2 für PS1OverBlood 2 für PS1Grandia für PS1Yu-Gi-Oh! Forbidden Memories für PS1The Adventures of Alundra für PS1

Diese Games könnten Dir auch gefallen

Der Morgen stirbt nie: 007 für PS1Grand Theft Auto für PS1The Granstream Saga für PS1Shaolin für PS1Steel Reign für PS1Mega Man X3 für PS1Hidden & Dangerous für PS1Army Men: Air Attack 2 für PS1Das Dschungelbuch: Groove Party für PS1Hugo: Geheimnis des Kikurianischen Sonnensteins für PS1Azure Dreams für PS1Dracula 2: Die letzte Zufluchtsstätte für PS1Time Crisis: Project Titan für PS1V2000 für PS1Time Crisis für PS1The Italian Job für PS1

Zurück