Need for Speed: ProStreet für PS2

Need for Speed: ProStreet für PS2


Need for Speed: ProStreet ist ein Action-Rennspiel ab 6 Jahre. Need for Speed: ProStreet (kurz NFSPS) ist der elfte Teil der von Electronic Arts entwickelten Computerrennspielreihe Need for Speed und erschien am 22. November 2007 für Windows, Wii, Playstation 2, PlayStation 3, PlayStation Portable und Xbox 360 veröffentlicht. Der Untertitel ProStreet war von Electronic Arts zunächst dementiert worden, wurde jedoch im Rahmen der offiziellen Ankündigung schließlich doch bestätigt.

Das Spielprinzip von Need for Speed: Pro Street unterscheidet sich deutlich von dem der Vorgänger. So verfügt das Spiel über eine deutlich simulationslastigere Steuerung als alle Vorgänger. Daher sind die im Spiel ausgetragenen Rennen keine illegalen Straßenrennen mehr, sondern werden auf befestigten, abgesperrten Rennkursen ausgetragen. Ebenfalls neu eingeführt wurde ein Schadensmodell, das sich nicht nur auf die Optik der Fahrzeuge, also ein zunehmend ramponierteres Aussehen, auswirkt, sondern auch auf das Fahrverhalten. Dadurch kann es jedoch auch dazu kommen, dass das Fahrzeug so stark beschädigt wird, dass dieses fahrunfähig wird. Dies führt unweigerlich dazu, dass der Spieler aus dem Rennen ausscheidet.

Es gibt vier verschiedene Rennmodi, die sich noch weiter variieren lassen. Die vier Rennmodi sind: Grip, Drift, Drag und Speed. Grip-Rennen sind dabei klassische Rennen auf Rundkursen. Es gibt dabei wiederum vier verschiedene Arten von Grip-Rennen. Bei Grip-Klasse-Rennen werden die Wagen vor dem Rennen je nach Leistung in eine von zwei Gruppen A oder B eingeteilt, wobei in Gruppe A die langsameren und in Gruppe B die schnelleren Fahrzeuge sind.

Die Gruppe A startet hier zuerst. Verglichen wird der Spieler nur mit den Wagen der eigenen Klasse. Je besser dieser Vergleich aussieht, umso mehr Punkte erhält der Spieler. Außerdem gibt es noch normale Grip-Rennen, bei denen die Unterteilung in verschiedene Gruppen nicht stattfindet, weshalb es möglich ist, dass Wagen verschiedener Leistungsstufen gegeneinander fahren.

Die weiteren Grip-Rennmodi sind Zeitfahr-Rennen, bei denen der Fahrer mit der schnellsten Rundenzeit das Rennen gewinnt und den Sektor-Shootout. Bei diesem wird die Strecke in vier Sektoren unterteilt, der Fahrer mit der höchsten Geschwindigkeit in einem Sektor beherrscht diesen und erhält Bonuspunkte. Der Fahrer, der am Ende des Rennens die meisten Punkte hat, gewinnt.
Jede Beule, jeder Kratzer und jedes eingedrückte Karosserieteil werden von deiner Einsatzsatzbereitschaft und deinem Willen, um den Sieg zu kämpfen, zeugen. Dank aggressiver und anspruchsvoller K.I. erlebst du ein bisher beispiellos glaubwürdiges Rennerlebnis. Dazu wirst du im revolutionären Onlinemodus, der einen neuen Maßstab bei wettbewerbsorientierter Multiplayerspiele setzen wird, die ultimativen Streetracing-Duelle erleben.

GTIN: 5030932059352



Mehr Infos zu diesem Spiel - mit Video

Daten abfragen

Wo bekomme ich Need for Speed: ProStreet und was kostet es ?

Preise abfragen

Games gleichen Typs

Burnout 3: Takedown für PS2World of Outlaws: Sprint Cars für PS2

Ähnliche Games

DTM Race Driver 2 für PS2Ferrari F355 Challenge für PS2Colin McRae: Rally 3 für PS218 Wheeler: American Pro Trucker für PS2Super-Bikes Riding Challenge für PS2Rumble Racing für PS2187: Ride or Die für PS2Gran Turismo 3: A-spec für PS2Flatout 2 für PS2F1 Career Challenge für PS2Midnight Club 2 für PS2Need for Speed: Underground für PS2Wild Wild Racing für PS2World Racing 2 für PS2Juiced 2: Hot Import Nights für PS2Gran Turismo 4: Prologue für PS2

Diese Games könnten Dir auch gefallen

Downforce für PS2Crash: Tag Team Racing für PS2DTM Race Driver 2 für PS2Freekstyle für PS2Monster Trux Extreme: Arena Edition für PS2Super-Bikes Riding Challenge für PS2Wacky Races: Fred Fiesling und Teufelszahn für PS2MX World Tour für PS2F1 2001 für PS2TT Superbikes für PS2Paris Dakar Rally für PS2Sonic Riders: Zero Gravity für PS2Crash: Nitro Kart für PS2Snow X Racing für PS2World Super Police für PS2American Chopper für PS2

Zurück