Star Wars: Battlefront für PS2

Star Wars: Battlefront für PS2


Star Wars: Battlefront ist ein First-Person-Shooter mit Herkunft aus Film und Serien ab 16 Jahre. Star Wars: Battlefront ist eine im Star-Wars-Universum angesiedelte Computerspielreihe des Shooter-Genres. Sie wurde ursprünglich von Pandemic Studios entwickelt, später allerdings von anderen Studios übernommen. Die Titel erschienen bereits für zahlreiche Plattformen, etwa die PS2, die Xbox, den Macintosh und für Windows. Lediglich der dritte Teil der Serie, Star Wars Battlefront: Renegade Squadron, erschien exklusiv für die tragbare Spielkonsole PlayStation Portable, sowie der vierte Teil Star Wars Battlefront: Elite Squadron, der auch für den Nintendo DS erschien.

Das Konzept der gesamten Serie ähnelt dem der Battlefield-Reihe. Auf verschiedenen Karten, die bekannte Orte aus den Star-Wars-Filmen darstellen, kämpfen zwei Fraktionen um auf der Karte verteilte Kommandoposten. Wenn eins der Teams alle Posten erobert hat, hat es gewonnen. Der Spieler übernimmt die Rolle eines Soldaten in einer der beiden kämpfenden Armeen.

Star Wars: Battlefront ist der erste Teil der Battlefront-Serie. Er erschien 2004 für Windows, PS2 und Xbox, ein Jahr später folgte eine Portierung für Macintosh und Mobiltelefone.

In Battlefront hat der Spieler die Möglichkeit, Gefechte an bekannten Orten des Star-Wars-Universums auszutragen. Dabei kann er auf Seiten der vier großen Fraktionen aus den Star-Wars-Filmen spielen. Für Battlefront wurden 10 Planeten (Hoth, Geonosis, Rhen Var, Bespin, Endor, Tatooine, Yavin 4, Naboo, Kashyyyk, Kamino), 4 Fraktionen, 20 Soldatentypen und 25 Fahrzeuge aus dem Star-Wars-Universums nachgebildet.

Es gibt insgesamt drei Spielmodi. In zwei Kampagnen wird grob die Geschichte der Star-Wars-Filme nacherzählt. Die Kampagnen bestehen aus lose aneinandergefügten Missionen, die kaum vom bekannten Spielgeschehen abweichen. In der Galaxiseroberung übernimmt der Spieler das Kommando über eine Armee und versucht, die auf einer galaktischen Karte angezeigten Planeten zu erobern. Sofortgefechte sind einzelne Gefechte, die auf den Karten aus den beiden vorigen Modi ausgetragen werden.

Ebenfalls gibt es einen Mehrspielermodus. Für Online-Spiele können sich bis zu 16 Spieler auf einem PS2-Host, bis zu 32 auf einem Xbox-Host und bis zu 64 auf einem PC-Host aufhalten. Wie bei Autorennspielen gibt es bei den Konsolen-Versionen auch einen Splitscreen-Modus, bei dem 2 Spieler am gleichen Spielgerät spielen können. Die offiziellen Mehrspieler-Server wurden allerdings 2012 deaktiviert.

GTIN: 0023272324261



Mehr Infos zu diesem Spiel - mit Video

Daten abfragen

Wo bekomme ich Star Wars: Battlefront und was kostet es ?

Preise abfragen

Games gleichen Typs

Star Wars: Bounty Hunter für PS2Star Trek Voyager: Elite Force für PS2

Ähnliche Games

Constantine für PS2Bad Boys II für PS2Time Splitters: Future Perfect für PS2Mace Griffin: Bounty Hunter für PS2Max Payne 2: The Fall of Max Payne für PS2Liebesgrüsse aus Moskau: 007 für PS2Giants: Citizen Kabuto für PS2Pariah für PS2Time Splitters für PS2James Bond 007: Agent im Kreuzfeuer für PS2Star Wars: Battlefront II für PS2Zone of the Enders für PS2James Bond 007: Nightfire für PS2Die Hard: Vendetta für PS2Serious Sam: Next Encounter für PS2Ghost in the Shell: Stand Alone Complex für PS2

Diese Games könnten Dir auch gefallen

Darkwatch für PS2Suikoden V für PS2Godai Elemental Force für PS2James Bond 007: Alles oder Nichts für PS2Ace Combat: Squadron Leader für PS2Ace Combat: Distant Thunder für PS2Devil May Cry für PS2Medal of Honor: Vanguard für PS2Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers für PS2Summoner für PS2The Getaway für PS2Ghost Vibration für PS2Ninja Assault für PS2Way of the Samurai für PS2Conflict: Global Storm für PS2The Sopranos: Road to Resprect für PS2

Zurück