Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow für PS2

Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow für PS2


Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow ist ein Stealth-Shooter mit Thema Terrorismus ab 16 Jahre. Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow ist der Nachfolger des 2002 erschienen Tom Clancy's Splinter Cell und der zweite Teil der Splinter-Cell-Serie.

Das grundlegende Spielprinzip wurde aus dem Vorgänger übernommen. Pandora Tomorrow ist ein Shooter, bei dem das unauffällige Bewegen im Vordergrund steht. Eine große Bedeutung besitzen dabei vorherrschende Lichtverhältnisse und Umgebungsgeräusche. Für den Spieler ist es stets von Vorteil, sich in dunklen Gebieten zu bewegen. Dem Spieler steht eine Anzeige zur Verfügung, die zeigt, wie stark er optisch wahrnehmbar ist. Ferner umfasst seine Ausrüstung ein Nachtsichtgerät und eine Wärmebildkamera, mit denen er sich im Dunkeln orientieren kann.

Der Kampf besitzt dagegen eine untergeordnete Bedeutung. Der Spieler verfügt zwar bei jedem Einsatz über moderne Feuerwaffen, bekommt für diese jedoch nur wenig Munition zur Verfügung gestellt, sodass mehrere Feuergewechte für den Spieler kaum zu bestreiten sind. In manchen Missionen ist es sogar erforderlich, niemanden anzugreifen. Jedes Mal, wenn die Gegner den Spieler bemerken oder Schüsse hören, wird ein Alarm ausgelöst, bei dem das gesamte Einsatzgebiet in Alarmbereitschaft versetzt wird.

Wenn ein Kampf unvermeidbar ist, kann der Spieler seine Gegner aus dem Hinterhalt angreifen. Gelingt ein solcher Angriff, kann der Gegner verhört, außer Gefecht gesetzt oder als Schutzschild vor feindlichem Beschuss verwendet werden. Angriffe aus dem Hinterhalt können auf vielfältige Weise erfolgen. Der Spieler kann sich ducken, an Rohren und Hauswänden klettern oder sich an Balkonen und Mauern festhalten.

Pandora Tomorrow verfügt wie der Vorgänger über einen Mehrspieler-Modus. Dieser ähnelt den Modi herkömmlicher Shooter. Es stehen sich zwei Teams, die aus je zwei Mann zusammensetzen, gegenüber. Eine Gruppe besteht aus Spionen, die andere aus Söldnern. Das Ziel der Spione ist, in eine Festung einzudringen und eine biologische Waffe unschädlich zu machen. Die Aufgabe der Söldner ist, dies zu verhindern. Die beiden Parteien unterscheiden sich stark im Hinblick auf ihre Ausrüstung und ihre Kampffertigkeiten. Die Spione sind ausschließlich mit nicht-tödlichen Elektro-Schusswaffen ausgerüstet, während die Söldner Sturmgewehre mit sich führen. Im Gegenzug sind die Spione in der Lage, sich schneller zu bewegen und sich beispielsweise in Lüftungsschächten zu verstecken.

Pandora Tomorrow spielt im Jahr 2006. Den Ausgangspunkt der Handlung bildet der Bau einer amerikanischen Militärbasis in Osttimor. In den Nachbarstaaten des Landes ist der Widerstand gegen die amerikanische Militärpräsenz groß. Die USA begründet ihre Anwesenheit mit der Bedrohung indonesischer Islamisten und der daraus resultierenden Gefahr für Osttimor.

In Indonesien formieren sich inzwischen Rebellengruppen unter dem Kommando von Suhadi Sadono, der heimlich von Teilen der indonesischen Regierung unterstützt wird. Die Rebellen führen einen Angriff auf die amerikanische Botschaft in Dili und besetzen diese. Der amerikanische Geheimdienst Third Echolon wird beauftragt, einen Agenten zur Bekämpfung der Terroristen zu entsenden. Er schickt Sam Fisher, dessen erstes Ziel es ist, die Botschaft zu infiltrieren. Dort zerstört er geheimer Dokumente, die Suhadis Männern nicht in die Hände fallen durften. Dabei trifft Sam auch auf einen CIA-Agenten, Douglas Shetland. Dieser gibt dem Spieler einen Speicherstick, der zu einem Forschungsinstitut in Paris führt. Dort findet Fisher Hinweise darauf, dass ein ehemaliger CIA-Agent, Norman Soth, mit den Terroristen kooperiert.

Fisher reist nach Nizza, wo sich Soth aufhält und lädt Informationen von seinem Laptop. Dabei findet er Hinweise darauf, dass Soth einen biologischen Kampfstoff entwickelt und den Rebellen verkauft hat. Anschließend wird Sam von Third Echolon nach Jerusalem zur Kontaktaufnahme mit der Agentin Dahlia Thal geschickt. Sie bringt Sam zum Lagerhaus, wo sich der biologische Kampfstoff befinden soll. Dort angekommen versucht Dahlia, die zu den Rebellen übergelaufen war, Sam auszuschalten, was ihr allerdings nicht gelingt.

GTIN: 3307210163110



Mehr Infos zu diesem Spiel - mit Video

Daten abfragen

Wo bekomme ich Tom Clancy's Splinter Cell: Pandora Tomorrow und was kostet es ?

Preise abfragen

Games gleichen Typs

Tom Clancy's Splinter Cell: Chaos Theory für PS2Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent für PS2

Ähnliche Games

Metal Gear Solid 3: Snake Eater für PS2Stealth Force: The War on Terror für PS2Tom Clancy's Splinter Cell für PS2

Diese Games könnten Dir auch gefallen

Mobile Light Force 2 für PS2Scooby Doo: Geheimnisvolle Abenteuer für PS2Conflict Zone: Moderne Kriegsstrategie für PS2True Crime: New York City für PS2Final Fantasy X für PS2Schweinchen Wilbur und seine Freunde für PS2Brothers in Arms: Road to Hill 30 für PS2Time Splitters für PS2Project: Snowblind für PS2Shin Megami Tensei: Digital Devil Saga für PS2The Simpsons: Road Rage für PS2Samurai Warriors: Xtreme Legends für PS27 Blades für PS2Hidden Invasion für PS2Die Chroniken von Narnia: Der König von Narnia für PS2Garfield für PS2

Zurück