Runaway: The Dream of the Turtle für NDS

Runaway: The Dream of the Turtle für NDS


Runaway: The Dream of the Turtle ist ein klassisches Point & Klick-Adventure aus dem Bereich Science-Fiction ab 0 Jahre. Runaway 2 - The Dream of the Turtle ist ein 2006 erschienenes Point-and-Click-Adventure im Comic-Stil. Es wurde von den spanischen Péndulo Studios entwickelt und ist die Fortsetzung des erfolgreichen Grafik-Adventures Runaway: A Road Adventure. Der dritte Teil Runaway: A Twist of Fate erschien 2009.

Runaway 2 ist ein Point-and-Click-Adventure. Aus Sprites zusammengesetzte Figuren agieren vor handgezeichneten, teilanimierten Kulissen. Mit der Maus kann der Spieler seine Spielfigur durch die Örtlichkeiten bewegen und mit den Maustasten Aktionen einleiten, die den Spielcharakter mit seiner Umwelt interagieren lassen. Der Spieler kann so Gegenstände finden und sie auf die Umgebung oder andere Gegenstände anwenden sowie im Rahmen von Multiple-Choice-Dialogen mit NPCs kommunizieren. Mit fortschreitendem Handlungsverlauf werden weitere Orte freigeschaltet.

Das Spiel setzt dort an, wo der Vorgänger aufgehört hat. Nachdem sich der Physikstudent Brian Basco und die Stripperin Gina Timmins das Geld der Mafia auf raffinierte Weise angeeignet haben, brechen sie zu einem Urlaub nach Hawaii auf. Dort beschließen beide, einen berühmten Wasserfall auf der Insel Mala zu erkunden. Während des Flugs dorthin erleidet der Pilot einen Herzinfarkt. Brian überlässt Gina den einzigen Fallschirm der Maschine und stößt sie über einem tropischen See auf dem Eiland aus dem Flugzeug, während er mit dem Flugzeug abstürzt.

Brian überlebt den Absturz und macht sich auf die Suche nach Gina - nur, um festzustellen, dass deren Absprungort in einem militärischen Sperrgebiet liegt, das vom halsstarrigen Colonel Kordsmeier kontrolliert wird. Nachdem er es unter Mithilfe einiger Einheimischer sowie von Joshua, dem spleenigen Forscher aus Teil 1, geschafft hat, in die Anlage zu gelangen, findet er zwar nicht seine Freundin, dafür aber außerirdische Technologie. Erst nach der Flucht und einem Treffen mit dem Wissenschaftler James Simon in Alaska kommt Licht ins Dunkel:

Simon gehört zu einer weltweiten Gruppe von Menschen, die mit dem Planeten Trantor in Kontakt stehen - einer außerirdischen Welt, zu der auch Joshua einst reiste. Trantor und die Erde tauschen seit etlichen Jahren irdische Tierarten gegen Alientechnologie aus. Neben Simon war auch Kordsmeier einst Mitglied der Vereinigung, bis dieser sich abspaltete, nachdem er Wind von einer mächtigen Waffe der Trantorianer bekam. Während die Fremden bei einer Stippvisite über Mala abstürzten, sperrte Kordsmeier das Gebiet ab und sicherte sich die Dienste des John Doe genannten Schiffskochs. Dieser will dem Colonel die Waffe aushändigen und übergab diesem zusätzlich noch das Material 'Trantonit', die Energiequelle der Aliens. Da diese nun handlungsunfähig sind, sandte Raumschiff-Commander Alpha Joshua mit einer Nachricht für Simon mit Bitte um Rettung zurück auf die Erde.

GTIN: 3512289013635



Mehr Infos zu diesem Spiel - mit Video

Daten abfragen

Online neu oder gebraucht kaufen bei

Amazon

Lokal shoppen

Mehr als 10000 Spiele - bei Foxter in Wiesbaden oder Frankfurt

Games gleichen Typs

Der letzte König von Afrika für NDSLast Window: Das Geheimnis von Cape West für NDSUndercover: Doppeltes Spiel für NDSPhoenix Wright: Ace Attorney für NDSAce Attorney: Apollo Justice für NDSChronicles of Mystery: Fluch des alten Tempels für NDSSpooky Story DS für NDS

Ähnliche Games

Green Lantern: Rise of the Manhunters für NDSMonsters vs. Aliens für NDSSolatorobo: Red the Hunter für NDSDisney: Hannah Montana: Der Film für NDSPippi Langstrumpf für NDSMeine Tierarztpraxis für NDSDie Sims 2: Gestrandet für NDSDisney: Planes: Das Videospiel für NDSLost in Blue 2 für NDSWarhammer 40,000: Squad Command für NDSDisney Die Zauberer vom Waverly Place für NDSHarry Potter und die Heiligtümer des Todes: Teil 2 für NDSOperation Vietnam für NDSElite Forces: Unit 77 für NDSDynasty Warriors DS: Fighter's Battle für NDSLEGO Harry Potter: Die Jahre 1-4 für NDS

Zurück